Cookie-Richtlinien

COOKIE-RICHTLINIE QASSA
Mit dieser Cookie-Richtlinie informieren wir Sie über unsere Verwendung von Cookies und mit Cookies vergleichbaren technischen Mitteln, beispielsweise Java-Scripts und Fingerprints (im Nachfolgenden "Cookies" genannt).

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Webseite auf Ihrem PC, Tablet oder Mobiltelefon gespeichert werden. In diesen Cookies werden beispielsweise Informationen über Ihren Besuch und Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite erfasst. Wenn Sie unsere Webseite zu einem späteren Zeitpunkt mit demselben Gerät erneut besuchen, werden die Daten in diesem Cookie herangezogen. Auf diese Weise kann unsere Webseite Sie wiedererkennen.

Auf unserer Webseite werden Cookies der folgenden Art verwendet: funktionale Cookies und Analyse-Cookies.

Funktionale Cookies
Funktionale Cookies sorgen dafür, dass die Webseite wie gewünscht funktioniert. Mit den Cookies werden beispielsweise Ihre Anmeldedaten und Präferenzen abgespeichert. Diese Cookies sorgen dafür, dass Sie sich bei einem folgenden Besuch unserer Webseite nicht erneut anmelden und Ihre Präferenzen angeben müssen.

In einigen Anzeigen oder E-Mail-Nachrichten Dritter für unsere Webseite werden so genannte "Tracking Cookies" verwendet. Ein solches Tracking Cookie wird bei einem Besuch unserer Webseite von einem funktionalen Cookie gelesen, woraufhin diese Informationen dazu verwendet werden, festzustellen, ob die Anzeige oder E-Mail-Nachricht zu einem Besuch unserer Webseite geführt hat. Die Cookies speichern somit ausschließlich Konvertierungsdaten, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen. Der Inhalt des Cookies wird weder mit anderen Informationen verknüpft noch Dritten zur Verfügung gestellt.

Analyse-Cookies
Um die Nutzung der Webseite zu analysieren, verwenden wir Analyse-Cookies von Google Analytics. Mithilfe dieser Cookies erhalten wir beispielsweise Informationen über die Besucherzahl, die meistbesuchten Seiten, das Surfverhalten von Besuchern und die Dauer eines Besuchs auf der Webseite. Anhand dieser Informationen können wir unsere Webseite weiter optimieren.

Bei der Verwendung der Analyse-Cookies werden IP-Adressen verarbeitet. Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir verschiedene Vorkehrungen getroffen. Google erhält kein eigenständiges Recht an diesen Daten und darf sie folglich beispielsweise auch nicht für eigene Zwecke verwenden oder mit anderen Google-Produkten teilen.

Wir nutzen keine anderen Dienste von Google, mit denen die anderen Daten von Google Analytics geteilt werden.

Abschließende Bemerkungen
Diese Cookie-Erklärung kann geändert werden. Daher empfehlen wir Ihnen, dieses Dokument regelmäßig auf eventuelle Änderungen zu überprüfen. Die letzte Anpassung hat im April 2018 stattgefunden.